Modeschule Fashion News

Stand with Ukraine

Pausenverkauf der Modefachschule Sigmaringen

Schülerinnen der Modefachschule Sigmaringen organisierten Mitte März einen Pausenverkauf, um Spenden für Geflüchtete zu sammeln.
Der Erlös geht an den gemeinnützigen Verein „Wir packen’s an“.

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine initiierte eine Gruppe von Schülerinnen einen Pausenverkauf mit Selbstgebackenem, um Spenden für Menschen auf der Flucht zu sammeln. Die Christiane & Hartmut Hopf Stiftung spendete das Geld für die Zutaten und verdoppelt außerdem das eingenommene Geld, um den Spendenbetrag zu erhöhen. Außerdem konnte auf Spendenbasis auch das „MoFa Notebook“ – ein von der Modefachschulen-Mitarbeiterin Nathalie Köslin gestaltetes Notizbuch – erstanden werden.

Der Erlös der Aktion wird an „Wir packen´s an“, einen gemeinnützigen Verein aus Berlin gespendet. Er bringt direkte Hilfe zu notleidenden Menschen an die EU-Außengrenzen.

Vielen Dank an die Schulgemeinschaft und die Stiftung für die großartige Unterstützung!

Autorinnen: Ida Schröder, Chiara Jacob, Katharina Kruizenga und Lea Böhm
Fotografie: Modefachschule Sigmaringen

ARCHIV

Deine Ansprechpartner*innen


Modeschule - Mitarbeiter Schmieder

Ute
Schmieder

Chefin der Maßschneider + Meisterschule

+49 (0) 7571 740 117

Christa
Sutter

stv. Schulleiterin + Bewerberberatung

+49 (0) 7571 740 113

Christiane &
Hartmut Hopf

Schulleitung, Geschäftsführung, Stiftungsvorstände

+49 (0) 7571 740 111

Elke
Lenkeit

Assistentin der Geschäftsführung

+49 (0) 7571 740 116

Nathalie
Köslin

Sekretariat + Verwaltung

+49 (0) 7571 740 110 - 15

Wir informieren und beraten an unserer Schule Interessierte gerne auch am Telefon. Jederzeit, beliebig lange, individuell.

Modefachschule Sigmaringen (gemeinnützig!)
Römerstr. 22, 72488 Sigmaringen-Laiz

Modefachschule Sigmaringen (gemeinnützig!)
In der Au 7/3, 72488 Sigmaringen