Stadt. Land. Fashion!

Sigmaringen (kok). Die Modefachschule Sigmaringen beteiligte sich für das SWR-Fernsehen am Quiz-Duell „Stadt, Land, Quiz“ zwischen den Städten Trier und Sigmaringen. Die spannende Sendung mit dem Schwerpunkt Mode wird Anfang September ausgestrahlt.

Am 19. August 2021, also mitten in den Ferien, engagierten sich einige Schüler*innen der Modefachschule Sigmaringen zusammen mit Schnitt-Dozentin Marianne Griener für ein ganz besonderes Projekt: Bei Dreharbeiten des Südwestrundfunks (SWR) für die beliebte Ratesendung „Stadt, Land, Quiz“ stellten sie nicht nur ihr Wissen zum Thema „Mode“ unter Beweis. Sondern machten sich unter anderem anhand eines Bildausschnittes auch auf die Suche nach einem Ort in der Stadt. Tags zuvor drehte das Team des SWR in der Stadt Trier – denn an der dortigen Hochschule wird, wie auch an der Modefachschule Sigmaringen, der Nachwuchs für die Fashionbranche ausgebildet und gefördert.

Für die Stadt Sigmaringen traten als Quiz-Kandidat*innen neben Marianne Griener von der Modefaschschule Sigmaringen auch Bürgermeister Dr. Marcus Ehm an. Unterstützung bekam Letzterer von Schlossführer Helmut Eisler, während Patrick Pfeiffer, Schüler an der Modefachschule Sigmaringen, Dozentin Marianne Griener zur Seite stand. Als erste Aufgabe bekam das Rateteam ein Suchbild in Form einer Nahaufnahme eines Ortes im Sigmaringer Stadtgebiet. Binnen fünf Stunden musste das Pendant dazu gefunden werden. Zeitgleich zur Bildersuche besuchte Quiz-Moderator Jens Hübschen die Sigmaringer Innenstadt und stellte Passanten Fragen rund um das Thema Mode. Auch drei aktuelle Meisterschüler*innen der Modefachschule Sigmaringen durften Fragen beantworten. Nebenbei konnte sich der Moderator ein Bild von der Bildungseinrichtung mit über 100-jähriger Tradition machen. Europaweit gehört die Modefachschule Sigmaringen, ein staatlich anerkanntes Berufskolleg, zu einer der wenigen Schulen, die ihre Schüler*innen noch dazu ausbildet, Fashion zu entwerfen, alle Fertigungsschritte zu beherrschen und bis hin zu den Zollformalitäten zu managen. Dabei kombiniert sie traditionelles Handwerk und modernste digitale Technik (etwa Teamboards mit Übertragung und Aufzeichnung für jede/n einzelne/n Schüler*in) und setzt in ihrer Pädagogik auf individuelle Ausbildungswege.

Das große Finale des Städtequiz’ bildete eine Schnellraterunde, in der Bürgermeister Dr. Marcus Ehm und Marianne Griener von der Modefachschule Sigmaringen zehn Fragen in einer Minute beantworten mussten. Darunter solche wie „In welchem Jahrzehnt war der Minirock im Trend?“ und „Welche Märchenfigur erlegt sieben Fliegen auf einen Streich?“ oder „Woher stammt eigentlich die Bezeichnung Krawatte?“ Welche der beiden Städte Sigmaringen und Trier bei der TV-Show das Rennen machte, das können die Zuschauer*innen am 4. September 2021 um 18.45 Uhr im SWR Fernsehen miterleben.

 

Bildinformationen:

1) Gegen 10 Uhr ging es am Karlshotel an der Donaubühne für das Rateteam los. SWR-Quiz-Moderator Jens Hübschen überreichte ein Suchbild, zu dem in maximal 5 Stunden das Pendant in der Stadt gefunden werden musste. (v.l.n.r.: SWR-Moderator Jens Hübschen, Marianne Griener von der Modefaschschule Sigmaringen und Bürgermeister Dr. Marcus Ehm) 2) Auf Basis eines Suchbildes ging es für das Rateteam durch die komplette Innenstadt inklusive Donauweg. Eines sei verraten: Das Objekt der Begierde versteckte sich geschickt. (v.l.n.r.: Schüler und Rateassistent Patrick Pfeiffer sowie Dozentin Marianne Griener von der Modefaschschule Sigmaringen, Bürgermeister Dr. Marcus Ehm und Schlossführer Helmut Eisler)

© alle Fotos: Patrick Pfeiffer für Modefachschule Sigmaringen. Wir bitten um Nennung der Urheber. Die Verwendung der Fotos im Rahmen der Berichterstattung ist frei.

 

Sie haben weitere Fragen?

Bitte wenden Sie sich gerne an:

Modefachschule Sigmaringen gGmbH
Christiane und Hartmut Hopf
Tel.: 49 (0) 7571 740 110
future@modefachschule.com
www.modefachschule.de

ARCHIV

Ansprechpartner


Ute
Schmieder

Chefin der Maßschneider + Meisterschule

+49 (0) 7571 740 117

Christa
Sutter

stv. Schulleiterin + Bewerberberatung

+49 (0) 7571 740 113

Christiane &
Hartmut Hopf

Schulleitung, Geschäftsführung, Stiftungsvorstände

+49 (0) 7571 740 111

Elke
Lenkeit

Assistentin der Geschäftsführung

+49 (0) 7571 740 116

Nathalie
Köslin

Sekretariat + Verwaltung

+49 (0) 7571 740 110 - 15

Eine Schule ist nur so gut wie der Erfolg Ihrer Absolventen. Auch ausgiebige Beratung am Telefon, jederzeit, beliebig lange, individuell.

Modefachschule Sigmaringen (gemeinnützig!)
Römerstr. 22, 72488 Sigmaringen