Modul „Creative Sewing“ in Kooperation mit Pfaff

Module sind an der Modefachschule Sigmaringen Zusatzseminare, die man freiwillig belegen kann.
Es gibt über 200 frei wählbare und online buchbare Module, dass bedeutet, man kann sein Schwerpunkt individuell zusammenstellen.

Das Modul „Creative Sewing“, beschäftigte sich hier mit bestimmten Nähten. Da es schon genug langweilige Standartnähte gibt. Mit Maschinen die uns von Pfaff zur Verfügung gestellt wurden,
hatten wir die Möglichkeit, über zwei Tage unseren Ideen freien Lauf zu lassen. Wir probierten an den Nähmaschinen verschiedene Garne aus und spielten mit Effekten und spontan entstehenden neuen Ergebnisse.

Es entstanden coole neue Nähte auf die man ohne das experimentieren gar nicht gekommen wäre. Am zweiten Tag bekamen wir die Gelegenheit die Nähte auf unsere Kleidungsstücke zu übertragen. Dieses Modul ist sehr empfehlenswert, da es viel Spaß macht, die Kreativität fördert und man kann die Nähte an seinen zukünftigen Kollektionen weiterverwenden. ⁃

 

Hannah Leuchtenberger 02.06.21

ARCHIV

Ansprechpartner


Ute
Schmieder

Chefin der Maßschneider + Meisterschule

+49 (0) 7571 740 117

Christa
Sutter

stv. Schulleiterin + Bewerberberatung

+49 (0) 7571 740 113

Christiane &
Hartmut Hopf

Schulleitung, Geschäftsführung, Stiftungsvorstände

+49 (0) 7571 740 111

Elke
Lenkeit

Assistentin der Geschäftsführung

+49 (0) 7571 740 116

Nathalie
Köslin

Sekretariat + Verwaltung

+49 (0) 7571 740 110 - 15

Eine Schule ist nur so gut wie der Erfolg Ihrer Absolventen. Auch ausgiebige Beratung am Telefon, jederzeit, beliebig lange, individuell.

Modefachschule Sigmaringen (gemeinnützig!)
Römerstr. 22, 72488 Sigmaringen