„Mode ist die Verbindungsstraße von der inneren zur äußeren Welt"

„Mode ist die Verbindungsstraße von der inneren zur äußeren Welt“
- Elizabeth Wilson


Noch vor ein paar Jahren hatten die Menschen nicht mehr als 10 Teile im Schrank hängen die zum Teil Ableger eines älteren Geschwister Teils waren. Die Kleidung sollte dabei praktisch sein, auf das Aussehen wurde dabei nicht sehr viel Wert gelegt. Möglichkeiten sich dabei zu entfalten gab es nicht. Das einzige Highlight jedes Kleiderschrankes war ein geblümtes Sommerkleidchen was mit seiner Farbevielfalt auffiel. Aber das ist schon lange nicht mehr so, wer Mode trägt gibt ein Statement ab.

„Mode ist die Verbindungsstraße von der inneren zur äußeren Welt“, schreibt die britische Theoretikerin Elizabeth Wilson. Jeder entscheidet selbst was er damit aussagen möchte. Dabei kann sich der Stil von einem Tag auf den anderen ändern, je nach Gefühlslage und Persönlichkeit wird das jeweilige Outfit gewählt, dabei gibt es keine Regeln. Das einzige was dabei beachtet werden sollte ist du selbst zu bleiben und dich nicht zu verkleiden.


Ansprechpartner


Ute
Schmieder

Chefin der Maßschneider + Meisterschule

+49 (0) 7571 740 117

Christa
Sutter

stv. Schulleiterin + Bewerberberatung

+49 (0) 7571 740 113

Christiane &
Hartmut Hopf

Schulleitung, Geschäftsführung, Stiftungsvorstände

+49 (0) 7571 740 111

Elke
Lenkeit

Assistentin der Geschäftsführung

+49 (0) 7571 740 116

Gesine Hoheisel &
Nathalie Köslin

Sekretariat + Verwaltung

+49 (0) 7571 740 110 - 15

Eine Schule ist nur so gut wie der Erfolg Ihrer Absolventen. Auch ausgiebige Beratung am Telefon, jederzeit, beliebig lange, individuell.

Modefachschule Sigmaringen (gemeinnützig!)
Römerstr. 22, 72488 Sigmaringen