10 nützliche Tipps pünktlich zur Paris Fashion Week Fall/Winter 28. Feb. bis 08. Mrz. 2017

Festes Schuhwerk: Glaubt es mir – ihr rennt hier fast einen Marathon, aber eure Füße werden es Euch danken und von Blasen verschont bleiben. Wer nicht hören will, der nimmt halt dann Wechselschuhe mit.

Warmes Outfit: Sonst fette Erkältung nach der Fashion Week – Ich rede hier aus Erfahrung.

Große Handtasche: Siehe die folgenden Punkte 3 bis 8 , dass muss ALLES rein und natürlich aus Punkt 1 die Wechselschuhe.

Proteinriegel und Wasser: „Schön Essen gehen!?“ – Vergiss es, du hast keine Zeit.

Spiegelreflexkamera: Prüfe den Akkustand und deinen Speicherplatz auf der SD-Karte – am Ende des Tages rauchst du und deine Kamera.

Mobiltelefon: Gut verwendbar als Navi etc. oder zum posten Deiner Eindrücke.

Stadtplan: Falls der Akku vom Mobiltelefon leer ist und Du Dich ganz verloren fühlst.

Notizbuch: Ist immer gut für spontane Interviews mit Designern oder Promis– Nicht vergessen: ein Stift!

Kleiner Trolly: Vor allem auf den Messen, sonst schleppt man sich zu Tode vor lauter Zeitschriften und Goodie-Bags.

„Your partner in crime“: Eine gute Freundin oder Arbeitskollegin die den Wahnsinn mit dir durchsteht.

TAGS Designyourfuture Modefachschulesigmaringen Paris Fashionweekguide MOFAgoesfashionweek

Ansprechpartner


Ute
Schmieder

Chefin der Maßschneider + Meisterschule

+49 (0) 7571 740 117

Christa
Sutter

stv. Schulleiterin + Bewerberberatung

+49 (0) 7571 740 113

Christiane &
Hartmut Hopf

Schulleitung, Geschäftsführung, Stiftungsvorstände

+49 (0) 7571 740 111

Elke
Lenkeit

Assistentin der Geschäftsführung

+49 (0) 7571 740 116

Gesine Hoheisel &
Nathalie Köslin

Sekretariat + Verwaltung

+49 (0) 7571 740 110 - 15

Eine Schule ist nur so gut wie der Erfolg Ihrer Absolventen. Auch ausgiebige Beratung am Telefon, jederzeit, beliebig lange, individuell.

Modefachschule Sigmaringen (gemeinnützig!)
Römerstr. 22, 72488 Sigmaringen